Krabbelgruppen

-- Unsere aktuellen Gruppen --

Die Mutter-Kind-Gruppen, auch Krabbelgruppen genannt, sind ein Angebot für Eltern mit ihren Kindern im Alter von ca. einem Jahr bis zum Eintritt in den Kindergarten.

An einem Tag in der Woche trifft sich jede Gruppe im Saal unter dem Turm, um gemeinsam zu singen (z.B. jeweils gleiches Anfangs- und Abschlusslied als Ritual), zu spielen, zu malen, mit unterschiedlichen Materialien zu basteln und zu turnen. Es werden die Geburtstage der Kinder wie auch die Feste im Jahreslauf kindgerecht gefeiert. 

Auf der einen Seite werden durch die Gruppe die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert, indem sie miteinander ganz viel Spaß haben. Sie knüpfen Kontakte zu anderen Kindern und lernen dabei soziales Verhalten, sie bekommen fein- und grobmotorische Anregungen und sie entwickeln ihre sprachlichen Kompetenzen ganz nebenbei weiter.

Auf der anderen Seite haben Eltern die Möglichkeit Kontakte zu anderen Familien zu knüpfen, Erfahrungen zu Erziehungsthemen auszutauschen und neue Anregungen für den Alltag mitzunehmen. Und nicht zuletzt wird auch die Eltern-Kind-Beziehung gefördert.

Wir wünschen uns, dass die Kinder durch die Gruppen auf alters entsprechende Weise von der Liebe Gottes erfahren und die Eltern mit all ihren Fragen, Sorgen und Freuden eine Anlaufstelle habe und so für ihren Alltag Anregungen und auch Stärkung erhalten. Die Gruppen sind deshalb ein wichtiger Teil unserer Kirchengemeinde.

Wenn Sie eine Mutter-Kind-Gruppe suchen, gerne eine Gruppe leiten möchten, Fragen und Wünsche haben, können Sie sich gerne an mich wenden.