Herzlich Willkommen in unserer Kirchengemeinde

Wir laden Sie ein, unsere Angebote hier anzuschauen und freuen uns, wenn Sie persönlich vorbeischauen. 

Wir grüßen Sie mit Worten der Jahreslosung:

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

access_alarm Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

06.11.18 Jetzt zur Kinderosterfreizeit 2019 anmelden

Geh mit uns ... auf Spurensuche ... auf der Kinderosterfreizeit in Blaubeuren-Asch.

mehr

01.11.18 Alte Dachziegel für ein neues Pfarrhausdach

Wir wollen unseren neuen Pfarrer nicht im Regen stehen lassen, deshalb haben wir mit einem kleine Team die alten Dachziegel vom Pfarrhaus heruntergeholt, geputzt und verschönert. Auf der Kirbe haben wir die Dachziegel für 5 Euro - oder wer wollte auch mehr - verkauft. Wir haben noch einige...

mehr

27.10.18 Von meinen Früchten könnt Ihr leben!

Ökumenischer Gottesdienst am 16. September zum Tag der Schöpfung auf dem Rossert.

mehr

09.10.18 Herzlich Willkommen, Herr Ebinger!

Ab dem kommenden Jahreswechsel wird wieder Licht in unserem Pfarrhaus brennen. Direkt nach Abschluss der Sanierungsarbeiten am Pfarrhaus wird es wieder bezogen. Die Besetzungskommission hat am 14. September 2018 einstimmig Herrn Dr. Thomas Ebinger zum neuen Pfarrer in Kemnat gewählt. Herr Dr. Thomas...

mehr

05.10.18 Pfarrerlose Zeit und Vertretung

Pfarrer Kohler ist seit dem 1. Oktober 2018 im Ruhestand. Die Pfarrdienstliche Vertretung übernimmt bis auf Weiteres Pfarrer Matthias Vögele (Festnetz: 0711-2205405, Mobil: 0176 3743 8216, Email: Matthias.Voegele@elkw.de).

mehr

account_balance Veranstaltungen aus unserer Kirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Was bleibt.“

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg zeigt bei der Stuttgarter Messe „Familie und Heim“ beim Forum „Die besten Jahre“ am Montag und Dienstag, 19. und 20. November, die Ausstellung „Was bleibt.“

    mehr

  • Schritte in Richtung Gerechtigkeit

    Helmut Hess war in den 1970er Jahren als Entwicklungshelfer in Ghana tätig. Danach leitete er die Afrika-Arbeit von Brot für die Welt. Doch auch im Ruhestand lassen Hess die Fragen nach Gerechtigkeit und was wir hierzulande dazu beitragen können nicht los. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • „Kirche lässt sich nur gemeinsam bauen“

    Seit rund anderthalb Jahren beschäftigt sich in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg eine Projektgruppe mit dem Thema Digitalisierung. Mit im Team dabei ist Wolfram Theo Dünkel. Als „digital native“ und Jüngster der Gruppe, bringt er seine Sicht der Dinge mit ein.

    mehr