Aktuelle Meldungen

18.02.20 Diese Woche in unserer Kirchengemeinde

Ab Donnerstag in der Stadtrundschau, jetzt bereits online verfügbar: Die Termine unserer Kirchengemeinde für die kommende Woche.

mehr

15.02.20 Wo es klingt, da lass dich nieder...

Violine, Sopran und Orgel sind am 21.02.2020 um 19:30 in unserer Kirche zu hören.

mehr

15.02.20 Mama-Verwöhntag in der Kindertageseinrichtung

Am Samstagmorgen, am 01.Februar, waren die Mamas die Hauptpersonen in der Kita. An diesem Vormittag wurden sie mächtig von ihrem Kindergartenkind in der Kita verwöhnt. Tage vorher haben die Kinder auf diesen Tag hingearbeitet. Es wurden Hefezöpfe gebacken, ein Handpeeling hergestellt, Lieder...

mehr

15.02.20 Neues von Paula

Paula ist seit September im Lebenszentrum Adelshofen und berichtet uns in ihrem aktuellen Rundbrief vom Bibersee, Führerschein, Griechisch-Unterricht und mehr...

mehr

14.02.20 Kemnater Forum Künstliche Intelligenz am Donnerstag, 20. Februar

Künstliche Intelligenz bewegt Märkte und Menschen. Auch für uns als Christen ist das Thema äußerst spannend, weil wir in heiklen Fragen gefragt sind, Position zu beziehen. Wie gehen wir mit der Frage nach autonomen Waffen um? Dürfen Algorithmen darüber entscheiden, wer einen Arbeits- oder...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.02.20 | Fasching? Nein danke in Meßstetten

    Karneval, Fasching, Fasnet - einige protestantische Regionen im Südwesten fremdeln bis heute mit närrischen Umtrieben. Im Zollernalbkreis hat eine evangelische Initiative aus der Not eine Tugend gemacht: Sie bietet seit 15 Jahren „Faschingsalternativtage“ (FAT) an.

    mehr

  • 18.02.20 | „Woche der Brüderlichkeit“

    Die bundesweite Woche der Brüderlichkeit steht von 8. bis 15. März unter dem Thema „Tu deinen Mund auf für die anderen“. In Stuttgart plant die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vier Veranstaltungen.

    mehr

  • 18.02.20 | Schöpfung und Mensch: Was ist angemessen?

    Beziehungsstatus: kompliziert. Bei einem Symposium unter dem Motto „Geschaffen und verkauft“ am 23. März stellt die evangelische „Hauskonferenz Kirche und Gesellschaft" gemeinsam mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart Fragen zur schwierigen Beziehung „Mensch - Natur - Schöpfung“ - und versucht sich an Antworten.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de