Aktuelle Meldungen

10.11.20 Gedanke der Woche: Zeichen der Hoffnung in chaotischen Zeiten

Was für gute Nachrichten in dieser letzten Woche: Die Präsidentenwahl in den USA ging ohne Gewalt über die Bühne. Und es hat ein Team gewonnen, das friedliche Signale setzt, zu Versöhnung des gespaltenen Landes aufruft und sich aktiv gegen die Bekämpfung der Pandemie einsetzen will. Und dann das:...

mehr

07.11.20 Herzliche Einladung zu einem Gottesdienst mit digitaler Beteiligungsmöglichkeit

Im November wird in Deutschland wieder versucht, Kontakte so gut es geht zu beschränken, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden. Der Gottesdienstbesuch und auch Kinderkirche ist weiter erlaubt und findet statt, aber viele wollen sich und ihre Angehörigen schützen und verfolgen den...

mehr

06.11.20 Buchempfehlung „Eine Saat des Hasses“ – Biografie über Julius von Jan

Nach dem Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung im November 1938 nannte der Pfarrer Julius von Jan dieses Unrecht beim Namen; dafür zahlte er mit seiner Familie einen hohen Preis. Im Evangelischen Verlag Stuttgart ist nun eine Biografie von Martin Stährmann erschienen über diesen mutigen Mann, der...

mehr

03.11.20 Gedanke der Woche: Das Böse überwinden

Der November hat begonnen. Ehrlich gesagt ist das der Monat, den ich am wenigsten liebe. Im Kirchenjahr kommen die dunklen Themen dran von Endzeit und Ende. Draußen ist es kalt und neblig und es gibt – erst recht in Zeiten des Klimawandels – noch keine Hoffnung auf Schnee. Mit den Kerzen wartet man...

mehr

03.11.20 Besinnliche Musik zum Ende des Kirchenjahres

Mit besinnlicher Musik möchten wir gemeinsam mit Ihnen das Kirchenjahr ausklingen lassen - herzliche Einladung dazu!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.05.21 | Wie solidarisch kann Europa sein?

    Welche Rolle die Kirchen in Europa spielen können und wie solidarisch Europa sein kann und sein soll, darüber spricht Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hier im Interview. Beim beim Ökumenischen Kirchentag diskutiert er dies unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

    mehr

  • 14.05.21 | Biberach: Andrea Holm neue Schuldekanin

    Andrea Holm wird neue Schuldekanin von Biberach. „Ich freue mich, dass in unserem Bundesland Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach unterrichtet wird. Hier als Schuldekanin einen guten Rahmen für die Unterrichtenden zu gewährleisten, sehe ich als wichtige Aufgabe an“, sagt die 58-jährige.

    mehr

  • 12.05.21 | Aufruf zur Fürbitte für den Frieden

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July appelliert an die Konfliktparteien und ruft zur Fürbitte für alle auf, die in Israel und den angrenzenden Gebieten unter der Eskalation der Gewalt leiden. Einen Vorschlag für das persönliche Gebet oder die Fürbitte im Gottesdienst finden Sie hier.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de